Back to Top
Gemeinschaft macht uns stark

20.01.2010 Kolpingfamilie spendet für Haiti-Erdbebenopfer

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Auf Nachfrage der WN teilte der Vorsitzende der Kolpingfamilie Havixbeck Christian Woestmann einen nachhaltigen Beschluss des Kolpingvorstandes mit.

Während der Generalversammlung der Kolpingfamilie vom vergangenen Freitag (wir berichteten) diskutierten die Kolpingmitglieder eingehend das Thema „Hilfe für Haiti“. Der Kolpingvorstand hat nun auf der ersten Vorstandssitzung am Dienstag ( 19.01.) einstimmig beschlossen, dass eine Spende in Höhe von 2.000,00 € für die Haiti-Erdbebenopfer umgesetzt wird. Zusätzlich erhielt die Kolpingfamilie eine anonyme Geldspende in Höhe von 200,00 Euro aus dem Kreis der Kolpingmitglieder.

Spenden von je 1.100,00 Euro werden nach eingehender Diskussion unter Beteiligung des neuen Präses Pfarrer Siegfried Thesing nun überwiesen an „Caritas International“ und „Adveniat“ zur Linderung der Not im Katastrophengebiet Haiti.  Präses Thesing betonte zudem, dass die Adveniat-Spende auch für eine nachhaltige und langfristige Hilfe der Erdbebenopfer vor Ort genutzt wird.

 

Gelesen 2560 mal
Webseitenadministrator

Mein Name ist Lutz Wanig.
Haben sie Fragen oder Anregungen schreiben sie mir doch einfach eine E-Mail. Hier klicken

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung den Link finden sie in der Fusszeile der Webseite.