Back to Top
Gemeinschaft macht uns stark

Artikel nach Datum gefiltert: Dezember 2020

Samstag, 31 Dezember 2011 21:04

31.12.2011 Kegeltubbys souveräne Sieger

 

Havixbeck - In Abwandlung eines alten Gedichts hätte am Donnerstagabend gepasst: „Urahne, Großmutter, Mutter und Kind in großer Halle versammelt sind . . .“ Denn sie alle waren in die Baumberg-Sporthalle gekommen, um ihre Enkel, Söhne und deren Väter (ja, sogar einige Großväter spielten noch mit) anzufeuern. Ging es doch um die 32. Fußball-Dorfmeisterschaft der Hobby- und Freizeitkicker. Wie immer veranstaltet von den Alten Herren der Kolpingfamilie.

In der Turnierleitung engagierten sich - wie schon seit Jahren - Peter Holtkötter und Eberhard Gronau. Ganz neu dabei war diesmal Simon Gronau, der Ludger Schwanemeier vertrat.

Genauso vertraut die Namen der Teilnehmer: das THW, Gelb-Schwarz Hohenholte, das Team Stopfer, die Sportschützen, die Kegeltubbies, die Kolping-Kicker, die Nachbarschaft Poppenbeck, die Sippschaft Feldbrügge und die Söhne Havixbecks. Aber waren sie Letzteres nicht eigentlich alle?

Den verschiedenen Teams entsprechend verteilten sich die Sympathien und die Anfeuerungsgesänge der Fans auf der bestens gefüllten Zuschauertribüne. Die Besucher sahen spannende, aber faire Spiele. So fair, dass die beiden Schiris, Florian Veelker und Guido Fiegenbaum, kaum Verstöße pfeifen mussten.

Wie erwartet, auch das hat seit Jahren Tradition, spiegelten schon die Ergebnisse in den Gruppenspielen die Stärke der Favoriten wider. Im ersten Semifinale gewannen dann die Söhne Havixbecks mit 2:0 gegen die Sippschaft Feldbrügge, im zweiten gingen die Kegeltubbies mit 5:2 als eindeutiger Sieger über das Team Stopfer vom Feld. Folglich hieß das „kleine Finale“ um den dritten Platz: Sippschaft gegen Stopfer. Am Ende hatte das Team vom Stopfer im Neun-Meter-Schießen mit 4:3 die besseren Nerven und knapp die Nase vorn.

Im Finale um den Dorfmeistertitel und den Wanderpokal des Bürgermeisters ging es dann eindeutiger zu: Die Kegeltubbies bezwangen die Söhne Havixbecks glatt mit 4:1.

Die Siegerpokale für die ersten Vier überreichten Christoph Pape vom Hauptsponsor Volksbank Baumberge und Kämmerer Christoph Gottheil in Vertretung von Bürgermeister Klaus Gromöller.

Den besten Torschützen - Niklas Domberg mit sechs Toren sowie mit jeweils fünf Treffern Robert Peuker, Ulf Beumer und Holger Wangler - übergab die Turnierleitung je eine Flasche Sekt.

Beim Tippspiel während des Turniers gingen - wie erwartet - viele richtige Tipps ein. Hier zog der kleine Olaf Fiegenbaum die Siegerlose. Je einen Fußball bekamen Andreas Simmes, Jens Thewes und Josef Overbeck. Die Einnahmen von 124 Euro erhöhte die Kolpingfamilie auf 400 Euro. Diesen schönen Betrag werden die Havixbecker dem Familienhaus der Universitätskliniken Münster zur Verfügung stellen.

Übrigens: Auch dass nach den vielen spannenden Spielen die 3. Halbzeit im Vorraum der Halle bei kühlen Getränken und Gegrilltem zur weitaus längsten wurde, kam nicht unerwartet . . .

VON DIETER KLEIN, NOTTULN

Den Bürgermeisterpokal und den Dorfmeistertitel holten sich in diesem Jahr die Kegeltubbies. Mit im Bild neben den kleinen Fans der Mannschaft auch Christoph Pape (Volksbank, l.), Kämmerer Christoph Gottheil (2. v. l.) sowie die Organisatoren der Kolpingfamilie, Peter Holtkötter, Eberhard Gronau und Simon Gronau.Fotos: (Dieter Klein)

Publiziert in WN Artikel
Freitag, 30 Dezember 2011 21:04

30.12.2011 Kegeltubbys werden Dorfmeister 2011

Mit großer Spannung verfolgten die Zuschauer die Spiele der Hobbykicker in der bis auf den letzten Platz gefüllten Baumberg- Sporthalle. Zehn Altherrenmanschaften waren angetreten um die von der Volksbank Baumberge gestifteten Pokale sowie den Bürgemeister- Wanderpokal entgegennehmen zu können.

Nach den Vorrundenspielen konnte sich im kleinen Finale das Team Stopfer gegen die Sippschaft Feldbrügge den 3. Platz durch ein "Neun Meterschießen" sichen. Im Endspiel standen sich die Söhne Havixbecks ( Titelverteidiger) und das Team Kegeltubbys gegenüber. Mit einer Superleistung im hart umkämpften Finale errang  das Team Kegeltubbys mit  4 zu 1 Toren den Turniersieg. Christoph Gottheil, Gemeindekämmerer und stellvertretener Bürgermeister sowie Christoph Pape von der Volksbank Baumberge übereichten die Pokale.

Die Manschaft der Kolpingfamilie errang einen achtbaren Mittelfeldplatz. Der Erlös des Tippspiels, zugunsten des Familienhauses des Universitätsklinikums, in dem es Geld- und Sachpreise zu gewinnen gab betrug 124 € und wurde von von der Kolpingfamilie auf 400 €  aufgestockt. Im Verlauf des Turniers wurde der Fußballabteilung  von SW- Havixbeck ein Spendenbetrag von 1500 € für die Finanzierung des Kunstrasenplatzes übergeben.

Für diese Spende, die  letztendlich auch der Jugendarbeit in Havixbeck zugute kommt, bedankte sich der Sportverein sehr herzlich. Der Festausschuss und die Kolpingfrauen die  im Foyer der Halle für das leibliche Wohl von Besuchern und Spielern sorgten zeigten sich mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden.

Publiziert in Allgemein

Havixbeck - Mit ihrer bewährten Führungsmannschaft gehen die Oldie-Fußballer der Kolpingfamilie Havixbeck in das neue Jahr. Während der Jahreshauptversammlung wurden alle Funktionsträger im Amt bestätigt. Unter der Leitung von Tinus Klaphake, der allen Funktionsträgern den Dank für die geleistete Arbeit aussprach, war der Wahlvorgang schnell abgeschlossen.

Eberhard Gronau geht nach seiner einstimmigen Wiederwahl in sein 35. Amtsjahr als Sprecher und Schriftführer der Gruppe. Hubert Hanning, der als Dank für seine 20-jährige vorbildliche Tätigkeit als Verwalter der Mannschaftskasse aus der Hand von Eberhard Gronau ein Weinpräsent entgegennehmen konnte, wurde ebenso einmütig in seinem Amt bestätigt wie Uli Haumer in seiner Doppelfunktion als Teamchef und Spielführer. Im Festausschuss gab es ebenfalls keine Veränderung. Das Team besteht weiterhin aus Helmut Kortenjann, Engelbert Clasani, Ludger Schwanemeier und Norbert Rape.
Angesichts der angespannten personellen Situation hat sich die sportliche Ausbeute im Jahre 2011 in Grenzen gehalten. Die Altherren-Kicker der Kolpingfamilie, die neben ihren sportlichen Aktivitäten auch der Pflege der Geselligkeit einen breiten Raum geben, blickten auf einige außersportliche Ereignisse des Jahres zurück. Für 2012 planen die Kolping-Kicker einen Jahresausflug. Außerdem haben sie sich vorgenommen, sich beim Pfarrfest am 24. Juni mit einer Torwand aktiv einzubringen und die sportlichen Möglichkeiten, die es bei Kolping gibt, vorzustellen.

Das Hauptaugenmerk der Kolping-Kicker gilt nun aber erst der Organisation und Durchführung der 32. Dorfmeisterschaft der Altherrenfußballer aus dem Hobby- und Freizeitbereich, die am 29. Dezember (Donnerstag) in der Baumberg-Sporthalle ausgetragen wird und wieder unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Klaus Gromöller steht. Turnierleiter Eberhard Gronau wies darauf hin, dass Anmeldungen bis zum 11. Dezember (Sonntag) entgegengenommen werden.

Mit dem sportlichen Ereignis „zwischen den Jahren“ möchte die Kolpingfamilie wiederum eine besondere Aktion verbinden, die einem sozialen Zweck dienen soll. Die Sporthallenbesucher können sich an einem Tippspiel beteiligen, bei dem sie den Dorfmeister 2011 voraussagen sollen. Es winken Geld- und Sachpreise. Der Reinerlös soll erneut dem Familienhaus Universitätsklinikum e.V. zur Verfügung gestellt werden.
 

Die Kolping-Kicker sagten Dank und stellten die Weichen: (v.l.) Hubert Hanning (20 Jahre Kassenwart), Eberhard Gronau, Gastgeber Andreas Janning, Engelbert Clasani und Uli Haumer.Foto: (nn)

Publiziert in WN Artikel
Freitag, 25 November 2011 21:04

25.11.2011 Kolpingfamilie spendet 500€

Havixbeck. Große Freude herrschte in der Kindertageseinrichtung Von-Galen als die Kolpingmitglieder Claudia Thier und Wolfgang Hürländer eine Spende von 500 € überreichten.

Die Spende war der Erlös der Martinsumzüge im Stift Tilbeck und in Havixbeck sowie vom Verkauf von Kakao und Glühwein.

 

Publiziert in Allgemein
Freitag, 18 November 2011 21:04

18.11.2011 Wurstebrotessen der Kolpingfamilie

Havixbeck. Zum traditionellen Wurstebrotessen hatte die Kolpingfamilie am vergangenen Freitag auf dem Hofe Richter in Poppenbeck eingeladen. Die Gastgeber Angelika und Georg Richter hatten ihre schöne, rustikale Bauerndiele zur Verfügung gestellt. Unter den gut fünfzig Gästen hatte sich auch eine Wohngruppe des Stifts Tilbeck eingefunden um in gemütlicher Runde zu plaudern und Wurst- und Leberbrot mit leckeren Beilagen zu genießen. 

Publiziert in Allgemein
Donnerstag, 10 November 2011 21:04

10.11.2011 Kolpingfamilie räumt Altkleiderlager

Um Platz zu schaffen, musste die gut gefüllte Altkleiderkammer der Kolpingfamilie Havixbeck geleert werden.
Auch junge, fleißige Helfer schleppten unermüdlich Kleidersäcke, um sie zum Abtransport bereitzustellen.
Mit der Aktion "Kartoffeln für Altkleider" steuerte die Raiffeisen-Genossenschaft einen Teil dazu.
Durch durch die Altkleidersammlung unterstützt die Kolpingfamilie vorrangig in Havixbeck soziale und missionarische Projekte.

Publiziert in Allgemein
Sonntag, 30 Oktober 2011 21:04

30.10.2011 Laternen für den Martinsumzug

Havixbeck - Bunte Laternen für den Martinsumzug bastelten am Sonntagnachmittag wieder große und kleine Mitglieder der Kolpingfamilie Havixbeck zusammen mit den Bewohnern des Stifts. Vorstandsmitglied Martin Lenter hatte den bereits traditionellen Bastelnachmittag im Freizeitzentrum im Don Bosco Haus des Stift Tilbeck bestens vorbereitet. Eifrig wurden Blätter, Sterne, Monde und Engelchen auf bunte Pappe gemalt und anschließend ausgeprickelt oder ausgeschnitten. Aus Transparentpapier in vielen Farben konnten die Kreativen wählen, um die Fenster für das Licht zu bekleben.

Zum Schluß wurden die Werke in ihre zylindrische Form gebracht und mit Halterungen zum Tragen bestückt.

Zum Einsatz kommen werden die selbst gebastelten Laternen beim Martinsspiel am 12.November im Stift Tilbeck. Dann startet um 17.30 Uhr der Laternenumzug am Wasserturm. Organisatoren sind die Havixbecker Kolpingfamilie und die freiwillige Feuerwehr. Musikalisch wird der Zug vom Blasorchester begleitet.

Alle Interessierten, sind zum Umzug und Brezeln eingeladen.

Quelle Bericht von Marita Strohe

30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck
30.10.2011 Bast...
30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck 30.10.2011 Bastelnachmittag im Stift Tilbeck

Publiziert in WN Artikel

Havixbeck. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich 20 Erwachsene und 30 Kinderauf den Weg zur "Arena auf Schalke" in Gelsenkirchen. Organisiert hatte die Tour die Gruppe „Junge Familien“ der Kolpingfamilie Havixbeck. Nach einer 90 minütigen Führung blieb noch genügend Zeit,sich das Umfeld anzusehen. Am frühen Nachmittag ging es zurück nach Havixbeck. Bei Schnitzel mit Pommes und einem kühlen Getränk fand der Ausflug einen gemütlichen Abschluss. Alle Teilnehmer, auch die nicht Schalke Fans, waren von der Tour begeistert.

22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke
22.10.2011 Kolp...
22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke 22.10.2011 Kolping-Gruppe - Junge Familien besichtig die Arena auf Schalke

Publiziert in WN Artikel

Auch in diesem Jahr war die Kolpingfamilie Havixbeck wieder mit ihrem Wein- und Crepesstand auf der Tilbecker Herbstkirmes vertreten. Trotz des wechselhaften Wetters waren alle beteiligten Helfer gut gelaunt und auch einige Besucher erfreuten sich an dem leckeren Weinangebot.


Der Weinstand der Kolpingfamilie Havixbeck

Das amtierende Königspaar Claudia und Georg Thier ließen es sich nicht nehmen, den Besuchern ein oder zwei Wein auszuschenken.

Leckere Crepes und Wafeln hatte die Kolpingfamilie ebenso im Angebot.

Publiziert in Allgemein

Havixbeck. Pünktlich um 8.30 Uhr starteten 22 Frauen der Kolpingfamilie Havixbeck am vergangenen Freitag vom Torbogen aus zu einer Radtour rund um Havixbeck. Im Landgasthaus Overwaul wartete ein reichlich gedecktes Frühstücksbüffet auf die gut gelaunten Damen. Nach einem ausgiebigen Frühstück in froher und gemütlicher Runde radelten die Frauen gegen Mittag zurück in die Havixbecker Ortsmitte.

Quelle: Rudolf Hanning

Publiziert in Frauengruppe
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung den Link finden sie in der Fusszeile der Webseite.